Teilnahme

Je mehr Menschen mit Cerebralparese teilnehmen, desto nützlicher und aussagekräftiger ist das Cerebralparese Register.

Teilnahme

Wer kann am Swiss-CP-Reg teilnehmen?

Es können alle Personen mit Cerebralparese teilnehmen, die in der Schweiz leben oder behandelt werden.

Was bedeutet die Teilnahme für Sie?

Mit der Teilnahme gehen Sie oder Ihr Kind keine Verpflichtungen ein. Wir dokumentieren nur, was ohnehin im Spital oder in der Arztpraxis untersucht oder verordnet wird. Sie können jederzeit ohne Begründung die Teilnahme zurückziehen (z.B. per E-Mail oder Kontaktformular).

Wir möchten den Teilnehmern alle 1 bis 5 Jahre einen Fragebogen senden zu Themen wie Lebensqualität, Schule, Bedürfnisse der Familien, Probleme mit dem Essen oder die Häufigkeit von Behandlungen. Selbstverständlich kann man jedes Mal entscheiden, ob man den Fragebogen beantworten will oder nicht.

Sie finden unter „Information zum Register“ weitere Einzelheiten zur Teilnahme.

Wie können Sie oder Ihr Kind teilnehmen?

Kinder und Jugendliche mit Cerebralparese: Kinder mit Cerebralparese werden von spezialisierten Kinderärzten behandelt. Bitten Sie den spezialisierten Kinderarzt, Ihr Kind beim Swiss-CP-Reg anzumelden. Sollte dies nicht möglich sein, so melden Sie uns bitte Ihr Interesse per E-Mail oder Kontaktformular an.

Erwachsene mit Cerebralparese: Bitte melden Sie uns Ihr Interesse per E-Mail oder Kontaktformular an.