Aktuell

Preise für Studien zu Schmerzen und zur Verschreibung von Cannabinoiden

Dr. med. Christoph Künzle, Lena Bischoff und Dr. Sandra Hunziker haben am Forschungstag der Schweizerischen Akademie für Kinder mit Behinderungen (SACD, 20.01.2022) Preise gewonnen.
Herzliche Gratulation!

Preis für Studie zu Schmerzen in Kindern mit Cerebralparese
Dr. med. Christoph Künzle und Lena Bischoff haben den 2. Preis in der Kategorie ‘Vorläufige Resultate’ gewonnen.

Informationen zur Studie:
Schmerzen in Kindern mit Cerebralparese sind häufig. Diese Schmerzen können die Lebensqualität und die Teilnahme am täglichen Leben beeinträchtigen. Wir haben mit einer Umfrage bei betroffenen Familien die Art, Häufigkeit und Folgen von Schmerzen untersucht. 37% der Teilnehmenden berichten über Schmerzen. Am häufigsten treten Schmerzen in den Beinen auf. Updates zur Studie folgen.
Projektleitung: Dr. med. Christoph Künzle, Ostschweizer Kinderspital, Vorstand Swiss-CP-Reg.
Masterstudentin: Lena Bischoff, Ostschweizer Kinderspital-

Preis für Studie zur Verschreibung von Cannabinoiden
Dr. Sandra Hunziker hat den 3. Preis in der Kategorie ‘Abgeschlossene Studien’ gewonnen.

Informationen zur Studie:
Die Wirkung von Cannabinoiden bei Kindern mit Cerebralparese ist noch wenig erforscht. Trotzdem werden Cannabinoide manchmal verschrieben. Wir haben mit einer Umfrage bei Fachpersonen untersucht, wie Cannabinoide verschrieben werden. Der häufigste Grund für die Verschreibung ist Epilepsie, gefolgt von Spastizität und Schmerzen. Weitere Informationen zur Studie folgen.

Projektleitung: PD. Dr. Sebastian Grunt, Inselspital Bern.
Masterstudent: Federico Morosoli, Inselspital Bern.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin: Dr. Sandra Hunziker, Swiss-CP-Reg, ISPM Bern.

Neuer wissenschaftlicher Artikel über das Schweizer Cerebralparese Register

Wie ist das Schweizer Cerebralparese Register aufgebaut?
Sind schon viele Menschen mit einer Cerebralparese im Register?
Was passiert mit den gesammelten Daten?

Wir haben einen wissenschaftlichen Artikel über das Schweizer Cerebralparese Register geschrieben und veröffentlicht. Dieser Artikel beschreibt den Aufbau, die Ziele und die Projekte des Registers. Wir stellen auch die ersten Resultate vor.

Sie finden den Artikel hier: https://smw.ch/article/doi/smw.2022.w30139.
«Cohort profile: the Swiss Cerenral Palsy Registry (Swiss-CP-Reg) cohort study»; Belle FN, Hunziker S, Fluss J, Grunt S, Juenemann S, Kuenzle C, Meyer-Heim A, Newman CJ, Ramelli GP, Weber P, Claudia E K, Tscherter A; Swiss Medical Weekly.

Swiss-CP-Reg Generalversammlung: 20. Januar 2022 in Bern

Die nächste Generalversammlung des Swiss-CP-Reg findet im Rahmen des ersten ‘SACD Forschungstages’ statt:

Donnerstag, 20. Januar 2022, 16.30 – 17.30 Uhr
Hybridveranstaltung: per Zoom und falls möglich am
Institut für Sozial- und Präventivmedizin (ISPM), Mittelstrasse 43, 3012 Bern, Seminarraum 124
(Zertifikatspflicht 2G & Maskenpflicht)

Dieser Forschungstag ist die optimale Plattform, um sich über die Cerebralparese und das Swiss-CP-Reg auszutauschen.

Anmeldung:
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Neue Publikation zum Swiss-CP-Reg!

Vorspann

Wie viele Kinder und Jugendliche in der Schweiz haben eine Cerebralparese (CP)? Welche Therapien sind wirksam? Welche Komorbiditäten treten häufig auf? Welche Bedürfnisse haben Menschen mit einer CP und ihre Familien?

Das Schweizer Cerebralparese Register (Swiss-CP-Reg) will diese Fragen beantworten. Es vereinfacht die Forschung zu CP in der Schweiz und den Wissensaustausch zwischen Kliniken, Forschenden und Therapeuten, mit dem Ziel, die Behandlung von Kindern und Erwachsenen mit CP weiter zu verbessern und ihre Gesundheit und Lebensqualität zu optimieren.

Link zum Artikel publiziert in der Fachzeitschrift’pädiatrie schweiz›: Das Schweizer Cerebralparese Register: eine Forschungs- und Kommunikationsplattform

Anne Tscherter, Claudia Kuehni und Sebastian Grunt

Swiss-CP-Reg Generalversammlung 12. November 2020, online

Die Swiss-CP-Reg Generalversammlung 2020 wird als Online-Meeting durchgeführt.

Swiss-CP-Reg Generalversammlung
Donnerstag, 12. November, 15.30 – 16.15 Uhr, online

Die Generalversammlung hätte zusammen mit dem SACD Symposium in Lausanne stattfinden sollen. Dieses Symposium wurde nun Aufgrund der organisatorischen Herausforderungen im Zusammenhang mit COVID-19 auf 2021 verschoben. Wir hoffen, trotz dieser Änderung viele Mitglieder*innen an der online Generalversammlung empfangen zu können. Wir sind sicher, dass auch in dieser Form ein guter Austausch möglich sein wird.

Das Login ist über erhältlich.

Swiss-CP-Reg Generalversammlung, 14. November 2019 in Aarau

Wir laden alle medizinisch, therapeutisch und pädagogisch involvierten Berufsgruppen, Patientenorganisationen und Betroffenen herzlich zur 3. Generalversammlung des Swiss-CP-Reg ein! Unsere Generalversammlung findet im Rahmen der gemeinsamen Jahrestagung der SGNP und SACD statt:
14. November 2019, Kantonsspital Aarau, Programm

 

Jahrestagung der SGNP und SACD
Die Themen der Referate an der gemeinsamen Jahrestagung der SGNP und SACD sind breit gehalten (z.B. zu Epilepsie, neuromuskuläre Krankheiten und therapeutische Empfehlungen) und werden sicherlich viele Fachdisziplinen ansprechen.

 

Swiss-CP-Reg Generalversammlung, 9. November 2018 in Zürich

Wir laden alle medizinisch, therapeutisch und pädagogisch involvierten Berufsgruppen, Patientenorganisationen und Betroffenen herzlich zur 2. Generalversammlung des Swiss-CP-Reg ein! Unsere Generalversammlung wird auch dieses Jahr im Rahmen der SACD Jahrestagung stattfinden:
9. November 2018 um 13.30 Uhr, Athletes Lounge, Stadion Letzigrund

SACD Jahrestagung
Warum ergänzen sich Sport und Therapien so ideal? Sportmedizin auch für Kinder und Menschen mit Behinderung? Warum bewegen sich Kinder mit Behinderungen doch zu wenig? Bewegt Sport!

Programm D 2018
Programm F 2018